immer weiter steigende energiekosten, sich verknappende rohstoffe, die aktuelle klimadebatte, notwendige instandhaltungs- oder reparaturarbeiten, sich verändernde Ansprüche an das wohnumfeld...

welche gründe auch immer sie veranlassen, eine energetische sanierung durchzuführen, mein ziel ist, zusammen mit ihnen die optimale lösung zu erarbeiten, eine nachhaltige investition in die zukunft der immobilie und die zukunft unserer welt.

 

  • energieberaterin für wohn- und nichtwohngebäude sowie denkmalgeschützte und besonders erhaltenswerte bausubstanz (wta)                                    

                                                                             Logo_Expertin_klein

    arbeitsinhalte:
  • ermittlung des energieeinsparpotentials
     
  • erarbeitung und umsetzung individueller konzepte zur gebäudeoptimierung  
     
  • berücksichtigung ökologischer zusammenhänge im hinblick auf die möglichkeit der umsetzung
     
  • sanierungsberatung unter berücksichtigung der finanziellen und steuerlichen situation
     
  • kosten-/nutzenvergleich/amortisation
    beratung gemäß energieeinsparverordnung (enev)
     
  • beratung entsprechend vor-ort-beratungs-richtlinien der bafa
     
  • erstellung eines vor-ort-reports (zusammenfassung aller ergebnisse)
     
  • emissionsermittlung und vergleich
     
  • erstellung der nachweise für neubauten gemäß enev
     
  • erstellung von energieausweisen für bestandswohngebäude und nichtwohngebäude
    (berechnung gemäß din 18599)
     

aktuelle beratungen und sanierungen

 

verwendete Software:

   ingenieurbüro leuchter
eva office/eva 18599

 

weiterführende links zum thema energieberatung:

kfw - energetisch bauen und sanieren

energie-effizienz-experten.de

   bündnis ”klima sucht schutz”
 
    
alternative-energie24.de

der heizungsfinder

   bafa (bundesamt für wirtschaft und ausfuhrkontrolle)

energiesparen im haushalt

bine (hinweise zur energieförderung)

 bayr. oberste baubehörde (stmi)

energiewendezentrum herrsching